IMA Schelling

Plattenaufteilsäge fh 4

Die neue Sägentype fh 4 ist die Aufteilsäge für das anspruchsvolle Handwerk und die industrielle Produktionsfirma. Sie vereint das komplette Know-how und alle typischen Qualitätsmerkmale von Schelling. Präzision und perfekte Schnittführung werden hier mit Automatisierung, optimierten Abläufen und damit hoher Produktivität vereint. Mit 18 kW Leistung lassen sich sämtliche Holzplatten – auch ausgefallene Typen – mühelos bearbeiten.

 Ausstattungsdetails (Auswahl)

  • Beschickung über Schelling Flächenlager, vs 12 mit automatischer
    Resterückführung oder direkt über automatische Abschiebereingabe
  • Flexibel und schnell einsetzbar – für Einzelschnitte und große Pakete
  • Separater Abschiebewagen, bringt eine Leistungssteigerung um bis zu 20 %
  • Automatische Etikettierung im Beschickungsbereich
  • DUPLUS2 zusätzlicher Einschubwagen für gleichzeitiges Aufteilen von
    Streifen mit verschiedenen Querschnitten
  • Evolution-Antriebskonzept mit integriertem Späneleitsystem
  • Höchste Winkelgenauigkeit durch Doppelstreifenausrichter
  • uvm. 

Novimat Compact R3 – die Maschinenlösung für Qualitätskantenbearbeitung und hohe Leistung im Durchlauf

Alle Novimat Compact R3 – Aggregate sind in massiver Ausführung mit optimaler Motorleistung konzipiert und sichern hervorragende Wiederholgenauigkeit, hohe Verfügbarkeit und eine lange Lebensdauer. Die Novimat Compact ist ein wirtschaftliches und zuverlässiges Produktionsmittel für das Verleimen von Kanten bis 3 mm:

  • unkomplizierte Ein-Mann-Bedienung durch Automatisierung
    wesentlicher Funktionen
  • ausgelegt für den industriellen Einsatz zum Fügen, Anleimen und
    Nachbearbeiten von Kantenmaterialien
  • massiver, verwindungssteifer Grundaufbau
  • Doppel-Verbund-Riemen-Oberdruck zur optimalen, schonenden
    Führung von kurzen Bauteilen und empfindlichen Oberflächen
  • Oberdruck ist elektronisch verstellbar
  • schneller Kleberwechsel mit dem IMA quick-lock-System
  • Zentralschmierung der Vorschubkette
  • in Arbeitsbreite positionierbare Werkstückunterstützung
  • programmgesteuerte Vorschubgeschwindigkeit
  • Multiprofiltechnik mit automatischem Profilwechsel möglich
  • moderner Industrie PC mit 21,5“-Wide Monitor mit Touch-, Tastatur- und Mausbedienung

BIMA Cx40 / E / R – CNC Bearbeitungszentrum für Holz

Eine CNC Fräse als Auslegermaschine mit Bekantungsaggregat für maximale Flexibilität: In der Holzbearbeitung müssen Werkstücke unterschiedlichster Abmessungen bearbeitet werden und hier spielt die BIMA Cx40 ihre Stärken aus. Diese CNC Fräse kann durch das bei einer Auslegermaschine deutlich höhere Bearbeitungstiefenmaß enorm große Werkstücke bearbeiten. Das ergonomische Bearbeitungszentrum sorgt für hochwertige und flexible Komplettbearbeitung individueller Kleinserien und Einzelfertigungen. Dabei kombiniert die BIMA Cx40 eine leistungsstarke Hauptspindel und eine integrierte C-Achse mit einem separaten Bekantungsaggregat. Durch die hohe Steifigkeit im Maschinenbett ist fehlende Präzision in der Holzbearbeitung kein Thema.

Laser Edging auf einer Auslegermaschine

Das separate Bekantungsaggregat mit Option Laser Edging gibt den entscheidenden Vorteil in der Holzbearbeitung. Mit der BIMA Cx40 haben Sie die Möglichkeit verschiedene Kantenmaterialien per Leim an Schmalflächen von geraden oder geschwungenen Werkstücken anzuleimen. Die Verleimaggregate sind einfach zu reinigen und überzeugen durch ein großes Optionspaket mit vielen Erweiterungen wie einer Kollisionskontrolle.

Die BIMA Cx40 lässt sich auf Wunsch auch mit der IMA Laser Edging Technologie ausstatten. Eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Schmutz und Feuchtigkeit in Kombination mit hochwertiger Nullfugen-Optik sind klare Vorteile des Verfahrens. Auch die entfallenden Aufwärm- und Leimwechselzeiten machen das Laser Edging zu einer lohnenden Investition.

CNC Fräse für nahezu alle Anwendungsfälle in der Holzbearbeitung

Dank schnellster Rüstung der CNC Fräse, 1800 mm Bekantungsmaß und einem Vorschub von 90 m/min. in der X-Achse macht dieser Auslegermaschine keiner etwas vor. Die CNC Fräse kann mit dem optionalen Bekantungsaggregat fast alle Anwendungsfälle bearbeiten und ist dadurch universell einsetzbar. Durch die Möglichkeit die CNC Bearbeitung und Kantenbearbeitung mit nur einer Maschine zu erledigen werden deutliche Zeitersparnisse in der Produktion erreicht. Mithilfe einer im Standard enthaltenen Kollisionskontrolle werden Beschädigungen durch Bedien- oder Programmierfehler vermieden. Die BIMA Cx40 erfüllt alle Anforderungen für die anspruchsvolle Einzel- und Kleinserienfertigung und überzeugt dabei mit hoher Flexibilität.

 

Nähere Infos zum Unternehmen finden Sie hier: www.schelling.at